Kundenfoto: Vulkan April 2021

Gästebuch und Gästefotos

Wie war's auf Island? Hat es Ihnen gefallen? Dann teilen Sie dies doch bitte hier in unserem Gästebuch mit!
merken

Gästebuch und Gästefotos

Kurzbeschreibung

Wenn einer eine Reise tut, so kann er was erzählen.
Dieses schöne Zitat von Matthias Claudius gilt heute wie schon vor 250 Jahren. Reisen erweitert den Horizont und schafft Erinnerungen fürs Leben.

Liebe Kunden/innen und Interessenten/innen, liebe Freunde des Nordens,
nun haben wir es geschafft: Unser Gästebuch steht ab sofort zur Verfügung.
Wir sind brennend interessiert, von Ihnen zu hören, wie Ihre Reise geklappt hat, was Ihnen gut gefallen oder Sie während Ihrer Reise ganz besonders beeindruckt hat.
Manchmal sind es die kleinen, aber eindrucksvollen Dinge, die einem besonders schön in Erinnerung bleiben. Auch die Art Ihrer Reise ist von Interesse (Wohnmobilmiete, Fährüberfahrt, Hotels oder Ferienhäuser, Reiturlaub usw.).
Ihre Einschätzung ist auch für neue Interessenten/innen wichtig, denn sie möchten wissen, wie gut sie bei Natur-Pur-Reisen aufgehoben sind, wenn es an die Planung und Buchung einer Reise geht. Zugleich ist nichts so gut, dass es nicht noch verbessert werden könnte. Deshalb ist es sehr wichtig zu hören, wie Sie mit unserem Service zurecht gekommen sind, wie Ihre Reise geklappt hat und überhaupt, wie es Ihnen in Island, auf den Färöer Inseln oder auch in Grönland gefallen hat.

Selbstverständlich sind wir auch offen für Kritik und Anregungen. Denn wir möchten unserer geschätzten Kundschaft stets mit einem bestmöglichen Service zur Verfügung stehen und freuen uns auf Ihre Einträge.

Herzlichst - Ihr Team von Natur-Pur-Reisen

Feedback schreiben

Kurzinfo

Wie war's auf Island? Hat es Ihnen gefallen? Dann teilen Sie dies doch bitte hier in unserem Gästebuch mit!


​Das schreiben unsere Gäste

am Montag, 11. Juli 2022, von 4 wundervolle Wochen Färöer, Island und Grönland
Färöer/Island/Grönland
Liebes Natur- Pur- Team,
nachdem wir schon 2019 (vor Covid) 2 wundervolle Wochen auf Island mit eurer Unterstützung erlebt haben, sind wir zu Wiederholungstätern geworden. Diesmal mussten es dann zum Ausgleich von Lockdown etc. 4 Wochen sein in Kombination mit Färöer und Grönland.
Wir hatten eine fantastische Reise!!! Die Suiten auf der MS Norröna sind sehr zu empfehlen und auch das Menü im dortigen Restaurant Munkastova :-)
Die Färöer Inseln haben uns sehr beeindruckt (wo sonst auf der Welt hat man unterseeische beleuchtete Kreisverkehre) und Island war wie immer ein Traum, insbesondere da wir mit dem Camper unterwegs waren und somit entspannt unterwegs waren.
Zur Halbzeit dann der Flug nach Grönland. Hier noch einmal ein besonderes Dankeschön an das gesamte Natur-Pur-Team für die Unterstützung beim Erlangen von Reisepässen über die deutsche Botschaft (ja, man sollte diese dabei haben, wenn man nach Grönland einreisen will...). Grönland war ein absoluter Traum und wir werden sicherlich noch einmal dorthin fahren und dieses faszinierende Land länger bereisen.
Die zweite Hälfte unserer Tour durch Island (Südküste) war sehr abwechselungsreich (Westmännerinseln mit Vulkanmuseum und Rib Boot Tour), Hochlandausflug und natürlich regelmäßiges Entspannen im Hot Pot :-)
Die Zeit verging viel zu schnell und wir mussten dann leider die Rückreise antreten, die uns durch den Aufenthalt auf der MS Norröna aber versüßt wurde.
Liebes Natur- Pur- Team, ihr habt für uns eine tolle Reise organisiert und uns immer schnell, unkompliziert und freundlich in allen Lebenslagen unterstütz,
Hierfür noch einmal ein riesiges Dankeschön an euch!!!!!!!!
am Donnerstag, 14. April 2022, von Barbara
11 Tage Island Süd/West
Liebes Team von Natur-Pur-Reisen,

wir sind seit zwei Tagen von unserer 11-tägigen Islandreise zurück und sind wahnsinnig glücklich! Wir waren vom 02.-12.04.2022 mit unserem zuverlässigen 2x4 Mietwagen mit Spikes im Süden und Westen unterwegs (jeweils ein Ferienhaus im Süden und im Westen und ein gemütliches Hotel auf der Halbinsel Reykjanes) und haben mehr erlebt, als jemals erwartet und erträumt:

Eindrucksvolle Gletscher mit ihren Gletscherseen (Bootstour auf dem Fjallsárlón) und Eisbergen, die wundervolle Tierwelt mit Robben, Orcas, Buckelwalen und Islandpferden, Wasserfälle aller Art und Größe, in drei Nächten in Folge spektakuläre Polarlichter, das „junge“ Lavafeld des Vulkans auf der Halbinsel Reykjanes, riesen Wellen und wildes Polarmeer, viel viel Wind, dafür auch viel Sonnenschein, wundervoll gemütliche Ferienhäuser, Baden in heißen Quellen, während um einen herum der Schnee in der Sonne glitzert… und so vieles mehr.
Wir sind eigentlich eher „Süden-Urlauber“, da wir die Wärme lieben, doch Island hat mit all seinen unglaublichen Facetten die Kälte mehr als wettgemacht (nicht zuletzt dank der überall zu findenden Hotpots, heißen Quellen etc.). An Touristen haben wir nicht viel gesehen, nur am „golden circle“ merkte man, dass man nicht allein ist.

Vom Team von Natur-pur-Reisen haben wir uns bestens betreut gefühlt, Hr. Hünerfeld hat uns überraschend schnell eine tolle Reise zusammengestellt, und auch während der Reise bekamen wir sofort eine Antwort auf noch entstandene Fragen. Mehr Service geht nicht.

In diesem Sinne vielen lieben Dank für diese Reise, wir nehmen viele wundervolle Erinnerungen an die „pure Natur“ von Island mit und hoffen ganz arg auf ein Wiedersehen :-)
am Mittwoch, 12. Januar 2022, von karo&mili
island über silvester
wir wollten ganz kurzfristig dem momentan doch sehr tristen alltag entfliehen und sind mit natur-pur-reisen und johannes perfekt fündig geworden.
wir haben wirklich ganz, ganz kurzfristig alle notwendigen infos und beratungen erhalten, die man für eine solche reise benötigt -nicht mehr und nicht weniger. alles hat super geklappt und die reise war einfach der hammer- island halt ;)

wir empfehlen das team von n-p-r sehr gerne weiter und kommen gerne wieder auf euch zurück! 5 von 5 sternen ;)
am Donnerstag, 21. Oktober 2021, von Stingl
Island im Frühsommer
Schon im Juni (29.05.21-12.06.21) ist es passiert!
Dank der hervorragenden Organisation und den schlagfertigen Argumenten von Herrn Hünerfeld und Team konnten wir in einer turbulenten Coronazeit nach Island fliegen. Alles lief wie geplant, bis uns ein "Islandtief" mit Windstärke 9 oder 10 die Laune und die Campertür wegpustete. In angespannter Situation (23 Uhr Ortszeit) kontaktierten wir Herrn Hünerfeld, der uns mit beruhigenden Sätzen "wieder in die Spur brachte". Am nächsten Tag, nach problemlosen Wohnmobilumtausch, konnte ein grandioser Islandurlaub beginnen. Alle , im Vorgespräch empfohlenen Highlights, inklusive aktivem Vulkan, durften wir erleben. Wir möchten uns auf diesem Wege noch einmal für die umwerfende Betreuung bedanken und wünschen dem Team um Herrn Hünerfeld für die Zukunft weiter viele dankbare Kunden. Mario und Andrea Stingl
am Dienstag, 19. Oktober 2021, von Werner Kleint
Island - 22.08. - 14.09.2021
Wir waren das erste Mal auf Island. Das Wetter hatten von allem etwas. Es hat uns super gefallen.
Vielen Dank an das Team von Natur-Pur. Alles perfekt organisiert. Es gab keinerlei Probleme. Die Aussage von Herrn Hünerfeld vor der Reise, dass wir bei Europcar gut aufgehoben sind kann ich nur bestätigen. Ein tolles WoMo und auch der Vor-Ort-Service war Klasse. Bei einem kleine Problem traf ich an der Tankstelle zufällig eine Europcar Mitarbeiter. Aussage: Sie müssen sich um nichts kümmern, kommen sie bei uns vorbei. Gesagt-Getan: Problem sofort behoben und dabei noch Geld gespart, denn es war gratis.
Besonders gefiel uns die Information von Herrn Hünerfeld, als die Gefahr einer Überschwemmung zwischen Vik und Höfn bestand. Wir hatten sofort unsere Pläne angepasst und somit sind wir in keine Probleme geraten.
Ich hoffe, dass wir uns im nächsten Jahr in Hamburg auf der Reisemesse sehen werden. Es passt gerade in unsere Urlaubspläne in der 2. Hälfte Februar. Wieder in vulkanische Gebiete aber viel wärmer - auf nach Teneriffa.
Im Moment arbeitet meine Frau unseren Urlaub auf. Es entsteht wieder ein sehr kompaktes Fotobuch.
Herzliche Grüße aus Hamburg